Metanavigation


Hauptnavigation


 


"Grenzen setzen - gelassen bleiben" Selbstbehauptung für Frauen

In diesem Workshop lernen Frauen:

•   sich für sich selbst einzusetzen,
•   sich Handlungsmöglichkeiten für unangenehme
    Situationen (z.B. Anmache) zu erarbeiten,
•   sich bei diskriminierenden Äußerungen abzugrenzen,
•   sich gegen Übergriffe und Angriffe zu wehren,
•   die eigene Kraft und Stärke zu spüren.

Bitte bequeme Kleidung mitbringen!


Referentin: Marina Völlmecke, Dipl. Pädagogin, Traumafachberaterin und Selbstbehauptungs- und Verteidigungstrainerin (nach Wendo)
Termin: Samstag, 28.10.2017, 10.00 – 17.00 Uhr
Ort: Frauenberatungsstelle, Märkische Straße 212-218, 44141 Dortmund
Kosten: 10 €

Anmeldung erfolgt über die Frauenberatungsstelle Dortmund unter der 0231-521008 von montags- donnerstags zwischen 9.00-12.00 Uhr oder per E-Mail: frauen@frauenberatungsstelle-dortmund.de

Veranstalter ist der Dortmunder Runde Tisch gegen Häusliche Gewalt.



 

Sie können uns unterstützen...

ganz einfach - und es kostet Sie nichts! Mit Ihrem Einkauf im Internet bei Amazon! Wie das geht? Mehr

Freie Plätze in der Trennungs- und Scheidungsgruppe

In der Trennungs- und Scheidungsgruppe sind aktuell Plätze frei. Wenn Sie Interesse an einer Teilnahme haben, können Sie sich gerne in der Frauenberatungsstelle melden.Weitere Informationen zu dem Gruppenangebot finden Sie hier... Mehr

"Grenzen setzen-gelassen bleiben" Selbstbehauptung für Frauen

Am Samstag, den 28.10.2017 findet von 10.00-17.00 Uhr ein Workshop in der Frauenberatungsstelle statt. Nähere Informationen finden Sie hier. Mehr