Metanavigation


Hauptnavigation


 


Sexualisierte Gewalt

Fast jede 7. Frau in Deutschland ist von sexualisierter Gewalt betroffen (vgl. Schröttle, Müller 2004 BMFSJ).

Mögliche Formen dieser Gewalt sind:

- verbale sexuelle Belästigung

- aktuelle oder zurückliegende sexualisierte Gewalt

- Vergewaltigung

- sexuelle Übergriffe durch professionell Tätige, wie z.B. Ärzte, Lehrer oder Therapeuten

Sexualisierte Gewalt hat häufig eine schwere Traumatisierung zur Folge. Viele Frauen suchen uns zu diesem Thema auf. Die Frauenberatungsstelle ist auf eine ressourcenorientierte und stabilisierende Beratung nach psychischer und physischer Traumatisierung spezialisiert. Wir bieten betroffenen Frauen Einzelberatung an und geben Informationen über Anzeigeverfahren, Gerichtsprozess und Möglichkeiten der Opferentschädigung.

Unser Beratungsangebot ist kostenlos. Wir unterliegen der Schweigepflicht und Beratungen können auf Wunsch anonym erfolgen.

 

Sie können uns unterstützen...

ganz einfach - und es kostet Sie nichts! Mit Ihrem Einkauf im Internet bei Amazon! Wie das geht? Mehr

Freie Plätze in der Trennungs- und Scheidungsgruppe

In der Trennungs- und Scheidungsgruppe sind aktuell Plätze frei. Wenn Sie Interesse an einer Teilnahme haben, können Sie sich gerne in der Frauenberatungsstelle melden.Weitere Informationen zu dem Gruppenangebot finden Sie hier... Mehr

"Grenzen setzen-gelassen bleiben" Selbstbehauptung für Frauen

Am Samstag, den 28.10.2017 findet von 10.00-17.00 Uhr ein Workshop in der Frauenberatungsstelle statt. Nähere Informationen finden Sie hier. Mehr