Metanavigation


Hauptnavigation


 


Über das Frauenhaus

Das Frauenhaus bietet Frauen und ihren Kindern, die vor häuslicher Gewalt fliehen müssen, eine geschützte, anonyme Wohnmöglichkeit, Beratung und Begleitung während des Trennungsprozesses. Bis zu 30 Frauen und Kinder können aufgenommen werden.

Jede Frau versorgt sich und ihre Kinder eigenverantwortlich. Ein Team von Mitarbeiterinnen unterstützt Frauen und Kinder während des Aufenthaltes die erfahrene Gewalt zu verarbeiten und neue Lebensperspektiven zu entwickeln.

Träger des Dortmunder Frauenhauses ist der  Verein Frauen helfen Frauen e.V. Dortmund. Finanziert wird das Haus durch kommunale Mittel, Landesmittel und Spenden.

 

Praktikumsplatz

Das Frauenhaus hat ab Dezember 2015 eine Praktikumsstelle zu vergeben. Mehr

Wohnangebot

Räume für Frauen und Kinder... Mehr