Wege aus der Gewalt

Die Entscheidung, die gewalttätige Beziehung zu beenden, fällt trotz der schwierigen Lebenssituation oft schwer. Eine Trennung führt in eine ungewisse Zukunft, in der zudem emotionale, ökonomische und praktische Schwierigkeiten auftreten können. Eine erhebliche Verbesserung für die Opfer häuslicher Gewalt hat das Gewaltschutzgesetz gebracht. Es ermöglicht der Polizei, Gewalttäter aus der Wohnung zu weisen.

Frauen, die frühzeitig Beratung und Begleitung finden, gelingt eher eine positive Veränderung für sich und ihre Kinder. Auf ihrem Weg aus der Gewalt erhalten Frauen Unterstützung und Beratung im Frauenhaus oder in der Frauenberatungsstelle.

 

Frauenberatungsstelle Dortmund

Frauen können mit jedem Problem zu uns kommen. Wir sind auf eine ressourcenorientierte und stabilisierende Beratung für Frauen ab 18 Jahren spezialisiert. Mehr

Frauenhaus Dortmund

Das Frauenhaus bietet Frauen und ihren Kindern, die vor häuslicher Gewalt flüchten müssen, eine geschützte Wohnmöglichkeit, Beratung und Begleitung. Mehr