Equal Pay Day 2017

 

Auch in diesem Jahr beteiligten wir uns an der Veranstaltung zum Equal Pay Day des Dortmunder Aktionsbündnisses unter der Federführung des Gleichstellungsbüros.

Gleicher Lohn für gleiche Arbeit? Leider erhalten Frauen auch heute noch in vielen Bereichen für die gleiche Arbeit weniger Gehalt als Männer.  Der Equal Pay Day symbolisiert das Datum, bis zu dem Frauen arbeiten müssten, um über dasselbe Vorjahresgehalt ihrer männlichen Kollegen zu verfügen.

Unter dem Motto "21% Lohnunterschied zwischen Frauen und Männern! Das ist zum In-die-Luft-gehen!" organisierte das Dortmunder Aktionbündnis, das aus 44 regionalen (Frauen-) Verbänden, Vereinen und Organisationen besteht, am 18. März verschiedene Aktionen, die auf die Lohndifferenz zwischen Frauen und Männern aufmerksam machen sollen.

Da in diesem Jahr das Wetter nicht mitspielte, entfiel der geplante Protestmarsch durch die Dortmunder Innenstadt - stattdessen wurde vor und im Dortmunder Rathaus ein Alternativprogramm geboten. Mit Konfettikanonen und einer Flashmobaktion wurde auf den Lohnunterschied hingewiesen. 

Im Anschluss daran, fand ein buntes Rahmenprogramm beim Red-Dinner im Dortmunder Rathaus statt.  

Hier einige Impressionen zum Equal Pay Day 2017:

 

 

(Fotografie: Martina Breuer)

 

 

 

Frauenberatungsstelle Dortmund

Frauen können mit jedem Problem zu uns kommen. Wir sind auf eine ressourcenorientierte und stabilisierende Beratung für Frauen ab 18 Jahren spezialisiert. Mehr

Frauenhaus Dortmund

Das Frauenhaus bietet Frauen und ihren Kindern, die vor häuslicher Gewalt flüchten müssen, eine geschützte Wohnmöglichkeit, Beratung und Begleitung. Mehr