Internationaler Frauentag 2019

Unter dem Titel „Selbst-für-Sorge - da muss ich selbst für sorgen!“ beteiligten wir uns in diesem Jahr an der Veranstaltung des Gleistellungsbüros anlässlich des internationalen Frauentags.

In unserem Forum im Dortmunder Rathaus luden wir die Teilnehmerinnen ein, sich Zeit für das Thema Selbstfürsorge zu nehmen und Anregungen für die Umsetzung im Alltag zu erhalten. 

Die Frauen erhielten die Möglichkeit anhand kleiner Übungen, Reflexion und Austausch selbstfürsorglich zu sein und für ein inneres Wohlbefinden zu sorgen.

Hier ein paar Impressionen vom IFT 2019

 

  
(Foto: Stadt Dortmund, Gaye Suse Kromer)

 


(Foto: Stadt Dortmund,Gaye Suse Kromer)

 

  
(Foto: Stadt Dortmund, Gaye Suse Kromer)

 


(Foto: Frauenberatungsstelle)

 


(Foto: Frauenberatungsstelle)

 

"nein heißt nein" beim Juicy Beats

Am Samstag, den 27.7. waren wir mit unserem Kampagnenstand und reichlich Material beim Juicy Beats dabei! Mehr

Nach den Sommerferien beginnt eine neue Kunsttherapiegruppe

Ab dem 23.09.2019 beginnt in der Frauenberatungsstelle Dortmund eine neue Kunsttherapiegruppe. Interessierte Frauen können sich schon jetzt für ein telefonisches Vorgespräch anmelden. Weitere Informationen finden Sie hier. Mehr

"Grenzen setzen - gelassen bleiben" - Selbstbehauptung für Frauen

Auch in diesem Jahr finden wieder Selbstbehauptungskurse in der Frauenberatungsstelle statt. Nähere Informationen finden Sie hier... Mehr