Internationaler Frauentag 2019

Unter dem Titel „Selbst-für-Sorge - da muss ich selbst für sorgen!“ beteiligten wir uns in diesem Jahr an der Veranstaltung des Gleistellungsbüros anlässlich des internationalen Frauentags.

In unserem Forum im Dortmunder Rathaus luden wir die Teilnehmerinnen ein, sich Zeit für das Thema Selbstfürsorge zu nehmen und Anregungen für die Umsetzung im Alltag zu erhalten. 

Die Frauen erhielten die Möglichkeit anhand kleiner Übungen, Reflexion und Austausch selbstfürsorglich zu sein und für ein inneres Wohlbefinden zu sorgen.

Hier ein paar Impressionen vom IFT 2019

 

  
(Foto: Stadt Dortmund, Gaye Suse Kromer)

 


(Foto: Stadt Dortmund,Gaye Suse Kromer)

 

  
(Foto: Stadt Dortmund, Gaye Suse Kromer)

 


(Foto: Frauenberatungsstelle)

 


(Foto: Frauenberatungsstelle)

 

Gemeinsame Aktion mit dem Apothekerverband Westfalen-Lippe

Wir machen mit Unterstützung von Dortmunder Apotheken auf das regionale Beratungs- und Hilfsangebot bei Häuslicher Gewalt aufmerksam. Mehr

Hilfreiche Strategien für die aktuelle Situation

Wir haben hier einige Ideen gesammelt, die Ihnen in dieser schwierigen Zeit helfen können. Mehr

Kampagne „nein heißt nein“

Werden Sie Teil unserer Kampagne „nein heißt nein“ und setzen Sie mit uns ein Zeichen gegen sexualisierte Gewalt! Informationen unter: www.dortmund-sagt-nein.de Folgen Sie uns auch auf Instagram @dortmund_sagt_nein Mehr

Wichtiger Hinweis im Zusammenhang mit dem Corona Virus!

Wir haben unsere telefonische Sprechzeit erweitert. Weitere Informationen finden Sie hier. Mehr