Internationaler Frauentag 2019

Unter dem Titel „Selbst-für-Sorge - da muss ich selbst für sorgen!“ beteiligten wir uns in diesem Jahr an der Veranstaltung des Gleistellungsbüros anlässlich des internationalen Frauentags.

In unserem Forum im Dortmunder Rathaus luden wir die Teilnehmerinnen ein, sich Zeit für das Thema Selbstfürsorge zu nehmen und Anregungen für die Umsetzung im Alltag zu erhalten. 

Die Frauen erhielten die Möglichkeit anhand kleiner Übungen, Reflexion und Austausch selbstfürsorglich zu sein und für ein inneres Wohlbefinden zu sorgen.

Hier ein paar Impressionen vom IFT 2019

 

  
(Foto: Stadt Dortmund, Gaye Suse Kromer)

 


(Foto: Stadt Dortmund,Gaye Suse Kromer)

 

  
(Foto: Stadt Dortmund, Gaye Suse Kromer)

 


(Foto: Frauenberatungsstelle)

 


(Foto: Frauenberatungsstelle)

 

Neue telefonische Sprechzeiten ab Oktober

Zum 1. Oktober 2019 haben sich unsere telefonischen Sprechzeiten verändert: Wir sind nun montags, mittwochs und donnerstags von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr und dienstags von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr telefonisch erreichbar.

Vortrag zum Thema "sexualisierte Gewalt"

Wir laden interessierte Frauen am Donnerstag, den 28.11. um 17:30 Uhr zu einem Vortrag zum Thema "sexualisierte Gewalt - wie kann ich helfen?" ein. Mehr

Waffelstand bei IKEA am 07.12.2019

Mhmmm...lecker!!! Zur Unterstützung des Frauenhauses und der Frauenberatungsstelle Dortmund gibt es wieder einen Waffelstand in der Küchenabteilung von Ikea in Dortmund-Oespel. Mehr