Schränke und Regale für die Zimmer der Bewohnerinnen und Kinder

Mit dem Einzug ins neu renovierte Frauenhaus haben wir 2005 nur den Teil der Schränke erneuert, die in einem besonders schlechten Zustand waren. Die hohe Beanspruchung und Abnutzung dieser Schränke (20 Jahre alt) macht einen Austausch jetzt dringend erforderlich. Außerdem hat sich im Laufe der Jahre gezeigt, dass die Frauen und Kinder mehr Abstell- und Unterbringungsmöglichkeiten für ihre persönlichen Dinge benötigen.

Wir möchten in den Zimmern neben den ausgetauschten Schränken auch Wandregale und Standregale aufbauen, damit die Kinder z. B. Platz für Spielzeug, Schulmaterialien, Bücher und ihre sonstigen "Schätze" haben.

Von der Sparkasse Dortmund haben wir einen großen Zuschuss für die Möblierung erhalten. Das hat uns sehr geholfen. Nun brauchen wir Unterstützung für die restlichen Kosten in Höhe von 6.890 €. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns bei der Möblierung mit einer Spende unterstützen.

 

 

 

 

 

Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltungen, Aktionen, Materialien... Mehr

Über das Frauenhaus

30 Plätze für Frauen und Kinder im Frauenhaus... Mehr