Bundesfreiwilligendienst - BFD

Stellenprofil:

Art der Stelle: Bundesfreiwilligendienst - BFD

Einsatzbereich: Integration Kinder- und Jugendhilfe sonstige

Anzahl der Stellen: 2 Stellen.

Dienstbeginn: August 2019

Dauer der Anstellung: 12 Monate

Wochenstunden: 40 Std.

Stellenbeschreibung: Das Frauenhaus ist eine Einrichtung, die Frauen und ihren Kindern, die von häuslicher Gewalt betroffen sind, Schutz, Unterkunft und Beratung bietet.

Die Frauen wohnen in der Regel mehrere Monate mit ihren Kindern im Frauenhaus.
Konkrete Angebote sind:
• Beratung für Bewohnerinnen
• Gruppenangebote für Bewohnerinnen
• Beratung für ältere Kinder
• Kinder und Jugendgruppen
• Hausaufgabenhilfe
• Cafebereich

Die Arbeitszeiten sind im Schichtdienst. Mo – Fr zwischen 8:00 und 15:00 bzw. 13:30 und 20:15 Uhr. Die Nacht- und Wochenenddienste werden in der Regel nicht von Freiwilligen besetzt.

Im Frauenhaus gibt es 3 Arbeitsbereiche:
Beratung für Bewohnerinnen, Kinder- und Jugendbereich, Wohnbereich. Wir erhoffen uns Unterstützung in der alltäglichen Arbeit im Wohn- und Kinderbereich. Konkret sind das: Rezeptionsdienste, Cafebesetzung, Unterstützung bei Kinder und Jugendgruppen, Transporte mit dem VW-Bus und Kleiderspendenverwaltung.

Wir bieten einer Freiwilligen umfangreiche Einblicke in die soziale Arbeit mit Frauen und Kindern. Das Arbeiten im Team und selbstständiges Arbeiten. Freiwillige lernen die Unterstützungsarbeit von Frauen und Kinder, die von Gewalt betroffen sind, Hausorganisation, Krisenmanagement kennen. Es finden regelmäßige Supervisionen statt.

Wir wünschen uns Offenheit und Freude für die Unterstützung von Frauen und Kindern, Zutrauen Gespräche am Telefon zu führen, Grundkenntnisse am PC, Offenheit gegenüber anderen Kulturen, Spaß in einem Team zu arbeiten. Ein Führerschein für PKW wäre wünschenswert.

Im Frauenhaus arbeiten ausschließlich Frauen.

Bewerbungsphase für 2019 läuft ab Januar 2019.

Wohnangebot

Räume für Frauen und Kinder... Mehr