Neue Broschüre zu sexualisierter Gewalt

 

Der Dortmunder Runde Tisch gegen Häusliche Gewalt hat am 11.04.2018 in einem Pressetermin die neue Broschüre  „Vergewaltigung / sexuelle Nötigung – Hinweise und Informationen für betroffene Frauen“ vorgestellt.

Eine Vergewaltigung / sexuelle Nötigung oder ein versuchter sexueller Übergriff gehören zu den schmerzvollsten Erfahrungen, die eine Frau in ihrem Leben machen kann. Die Broschüre liefert Betroffenen in dieser schwierigen Situation hilfreiche Informationen und unterstützt sie damit bei der Wahrung und Durchsetzung ihrer Rechte.

Auf insgesamt 20 Seiten finden sich allgemeine Hinweise zum Thema sexualisierte Gewalt und zu den möglichen Folgen. Die Broschüre liefert Informationen zur medizinischen Versorgung,  zur Anonymisierten Spurensicherung und zu den rechtlichen Möglichkeiten. Im letzten Teil der Broschüre finden sich neben Hinweisen zur Selbstfürsorge, auch Informationen zum Unterstützungsangebot der Frauenberatungsstelle und in einem Adressteil Verweise auf andere Hilfeadressen.

Die Broschüre wurde von der Frauenberatungsstelle konzipiert und erstellt. Sie wurde gefördert vom Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen. Der Druck erfolgte in einer Auflage von 5.000 Stück.

Zu beziehen ist die Broschüre über die Frauenberatungsstelle Dortmund und wird darüber hinaus an öffentlichen Stellen ausliegen.

Broschüre als PDF Download

Adresseinleger als PDF Download

 

Sie können uns unterstützen...

mit Ihrem Einkauf bei amazon - es kostet Sie nichts! Wie das geht? Mehr

Neue Broschüre zu sexualisierter Gewalt

Die Broschüre richtet sich an Frauen, die Opfer einer Vergewaltigung oder sexuellen Nötigung wurden. Sie liefert Betroffenen in dieser schwierigen Situation hilfreiche Informationen und unterstützt sie damit bei der Wahrung und Durchsetzung ihrer Rechte. Mehr

Polnische Telefonberatung

Od teraz oferujemy nasze porady telefoniczne w czwartki od 9.00 do 12.00 godziny w języku polskim. Mehr